Ernährung - kPNI

In der Osteopathie und auch der Physiotherapie hat man oft mit Krankheiten und Beschwerden zu tun, die zusätzliche Unterstützung benötigen

 

Das Konzept der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie (kPNI) beruht auf einer ganzheitlichen und wissenschaftlichen Betrachtung des Menschen mit all seinen Systemen und Funktionen

Sie ist ein relativ junges interdisziplinäres Wissenschaftsgebiet und integriert Kenntnisse aus Physiologie, Biologie, Pathologie, Psychologie, Neurologie und Wechselwirkungen zwischen Psyche, dem Nerven-, Hormon- und dem Immunsystem.

 

Oft schaffen kleine Veränderungen und Interventionen bei der Ernährung und/oder im Bewegungsverhalten große Wirkung!

 

 

Mögliche Empfehlungen, die je nach Bedarf angedacht werden: 

• „Nahrung als Medizin“ – Inhaltsstoffe der Natur nutzen

• Ernährungsinterventionen/-umstellung und Beratung

• „Deep learning“, Zusammenhänge und Hintergründe möglichst genau erklären

• Entsprechende Bewegungstherapie

• Gegebenenfalls Empfehlungen von Supplementen (Nahrungsergänzung)

 

 


Praxis für Osteopathie, Physiotherapie und Ernährung in 5020 Salzburg (Stadt)